Jeden Tag passiert etwas in der Schule: Von leichten Schürfwunden bis hin zu großen Wunden. Jeder kann helfen.

Doch wissen viele nicht, wie und was sie tun sollen. Wenn die Anderen nicht wissen, was zu tun ist, kommen wir, die Schulsanitäter, und helfen dort, wo Hilfe benötigt wird.

 

Jeder kann Schulsanitäter werden. Denn jeder kann in Notfallsituationen helfen und dafür sorgen, dass jedem, der Hilfe braucht, geholfen wird.

Uns findet man im Schulsanitäterraum neben dem Sekretariat. Mit dem passendem Schild „Krankentrage“.

Jeder, der Schulsanitäter werden möchte, kann am Ganztagsangebot „Schulsanitäter“ teilnehmen. Meist wird am Ende des Kurses ein Erste-Hilfe-Lehrgang gemacht, in dem ihr alles Wichtige lernt um danach mit uns in den Pausen „Dienst“ zu machen. Wer weitere Informationen benötigt oder Fragen hat, kann gerne in den Pausen zu uns kommen oder Fr. Urbons fragen. Wir sind in den beiden Pausen immer im Schulsanitätsraum zu finden.

Wir freuen uns über jeden der uns unterstützt!