Radtouren "Nördliche Okeraue" 2017

07 Juni 2017

Radtour „Nördliche Okeruae“ der Realschule Meinersen 2017

170 Realschüler radeln entlang des Naturschutzgebietes „Nördliche Okeraue“

Seit nun schon 13 Jahren organisiert die Realschule Meinersen ihre Radtouren mit verschiedenen Schuljahrgängen durch den Landkreis Gifhorn. Mit dem kurzen Schuljahr kam die Idee von zwei Tagestouren des 5ten und 6ten Jahrgangs entlang des Naturschutzgebietes „Nördliche Okeraue“ zur Samtgemeinde Papenteich. 

Die Touren starteten Ende Mai vom Schulzentrum in Meinersen und der Wettergott schickte uns wunderschönes, warmes Wetter. Die Radgruppen fuhren klassenweise über sichere Radwege in Richtung Hillerse. Die erste kurze Pause an der Ovakara Grundschule Hillerse wurde zum Trinken und kleinere Reparaturen genutzt.

Weiter ging es dann durch die Feldmark über Didderse, Neubrück bis nach Groß Schwülper. Die Etappenziele waren die Grundschule Groß Schwülper bzw. die Oberschule Papenteich.

In diesem Zusammenhang möchten wir uns bei den Schulleitungen um Frau Lünsmann und Herrn Lindhorst ganz herzlich für die Gastfreundschaft bedanken. Wir kommen gerne wieder!

Nach einer längeren Erholungszeit führte die Rückreise nach Meinersen am südwestlichen Flußverlauf der Oker entlang. Viele Schülerinnen und Schüler waren erstaunt, dass man über Nebenstrecken so weit von zu Hause nahe Braunschweig war. Die vielen landwirtschaftlichen Wege brachten etwas Abwechslung auf dem Weg zurück zum Schulzentrum.

Nach knapp fünf Stunden erreichten die Pedalritter das Schulgelände in Meinersen. Auf alle Radfahrer wartete das wohlverdiente Mittagessen in Form von Bratwürsten, Brötchen und vielen Salaten. Dieses nette Beisammensein brachte noch viele kleine Gespräche untereinander.

Es war wieder eine schöne, gelungene Fahrt ohne Verletzte und größere Pannen. Ein großes Dankeschön an alle Eltern, Kollegen und Herrn Westermann, unserem Hausmeister, für die Unterstützung dieser traditionellen Veranstaltung.

„Vielleicht gibt es im neuen Schuljahr die Neuauflage einer 100-Kilometer-Tour mit Übernachtung in einer Jugendherberge“, berichtet Organisator Uwe Hecht. „In den letzten Jahren waren wir oft in Hankensbüttel und übernachteten in Zelten. Ein Erlebnis, worüber auch ältere und ehemalige Schüler gerne noch erzählen- logistisch und physisch eine echte Herausforderung“. Ideen gibt es schon!

Ein besonderer Dank an:

  1. Grundschule Ovakara Hillerse
  2. Grundschule Groß Schwülper
  3. OBS Papenteich
  4. Martin Westermann und Herr Hassan
  5. Kollegium der Realschule Meinersen

Vielen Dank

Uwe Hecht

Realschule Meinersen

Realschule Meinersen

Am Gajenberg 1

38536 Meinersen

Telefon: +49 5372 7211

Fax: +49 5372 6681

 

 

Unsere Kooperation

SCHULAUSFÄLLE

Deine Stimme

Bewerte diese Homepage auf Schulhomepage.de!

MOBIL Responsive