Realschüler zu Gast im Bundestag

Klassenfahrt der 9b nach Berlin mit dem Besuch im Bundestag. Die Klasse 9b der Realschule ...

Radtouren "Nördliche Okeraue" 2017

Radtour „Nördliche Okeruae“ der Realschule Meinersen 2017 170 Realschüler ...

Herzlich willkommen zum neuen Schuljahr am 03.August 2017

Schulbeginn 03.August 2017 Klassenstufen 8-10: Beginn 1. Stunde (7.30 Uhr) Klassenstufen ...

Kooperationspartner Eintracht Braunschweig

Realschule Meinersen ist Mitglied der LöwenbandeRealschule Meinersen ab sofort ...

Skifreizeit 2017

Realschüler lernen das Skilaufen in Osttirol.Vom 24. März bis 1. April reisten 27 ...

Studienfahrten London 2017

MANY THINGS TO SPOT IN LONDON  2017: 45 REALSCHÜLER IN LONDON UND PARIS Letzte Woche ...

Ausbildungsbotschafter an der RS Meinersen

„IHK- Ausbildungsbotschafter“ informieren 9. Klassen in der RS Meinersen Am 9. ...

Ausbildungsbotschafter an der RS Meinersen

19 März 2017

„IHK- Ausbildungsbotschafter“ informieren 9. Klassen in der RS Meinersen

Am 9. März 2017 waren 6 Auszubildende als „Ausbildungsbotschafter“ bei uns in der Schule und haben die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen über ihre Erfahrungen in der Ausbildung und über ihren Ausbildungsbetrieb informiert.

 

Das Projekt „Ausbildungsbotschafter“ der IHK Lüneburg-Wolfsburg ist ein Beitrag zur Berufsorientierung, um Schülerinnen & Schüler einen authentischen Einblick in die Berufswelt zu geben. Die Realschule Meinersen ist in diesem Schuljahr Partnerschule. Im Vorfeld hat Herr Gaubinger (Fachbereichskonferenzleiter AWT und BO) mit Frau Deising (IHK Lüneburg) den Tagesablauf abgesprochen. Frau Deising organisierte dann die beiden „Ausbildungsbotschafter“-Teams aus Azubis mit unterschiedlichen Ausbildungsberufen.

 

Team 1 bestand aus zwei Kaufleuten im Einzelhandel (Edeka) und einem Kaufmann im Groß- und Außenhandel (Brillux).

 

Das Team 2 aus zwei Immobilienkaufleuten (GWG) und einem Werkzeugmechaniker (Hankensbütteler Kunststoffverarbeitung) – u.a. zwei ehemalige Schüler unserer Schule.  Ein weiterer vorgesehener Ausbildungsbotschafter (Fachkraft für Lagerlogistik der Firma Butting) war leider erkrankt. Die 9. Klassen teilten sich für die 3./4. Stunde (9b und 9d) bzw. 5./6. Stunde (9a und 9c) in zwei Gruppen auf und besuchten dann entweder das Team 1 im Klassenraum der 9b oder das Team 2 im Klassenraum der 9a.

 

Die „Ausbildungsbotschafter“ stellten dort jeweils ihren Ausbildungsbetrieb, die Erfahrungen während ihrer Ausbildung und die beruflichen Möglichkeiten nach der Ausbildung vor. Danach hatten alle Schüler die Möglichkeit Fragen zu stellen. Die Azubis hatten auch einige Kleinigkeiten aus ihrem Ausbildungsbetrieb als „Geschenk“ mitgebracht, die im Anschluss an die Zuhörer verteilt wurden.

Das Feedback war überwiegend sehr positiv, so dass wir auch im kommenden Schuljahr für die 9. Klassen die „IHK-Ausbildungsbotschafter“ in unsere Schule einladen werden und dieses Projekt fest in unserem „BO“-Konzept verankern.   

Mehr Infos zu dem Projekt: https://www.ihk-lueneburg.de/produkte/aus_und_weiterbildung/Berufsorientierung/Ausbildungsbotschafter/860910  

F. Gaubinger

Realschule Meinersen

Realschule Meinersen

Am Gajenberg 1

38536 Meinersen

Telefon: +49 5372 7211

Fax: +49 5372 6681

 

 

Unsere Kooperation

SCHULAUSFÄLLE

Deine Stimme

Bewerte diese Homepage auf Schulhomepage.de!

MOBIL Responsive